Alpaka Spaziergang

Ein Alpaka Spaziergang als Entschleuniger im Kreis Sigmaringen / Bodensee bei Meßkirch.

Heavens King, Rocco, Grimaldo, Malik und Tahir on Tour

Haben Sie Lust auf:
– Einen gemütlichen Spaziergang inkl. Hofführung
– Alpaka-Begleitung
– Einfach mal was anderes erleben?

Dann sind sie bei uns genau richtig, denn Laufen tut der Seele gut – erst recht in guter Gesellschaft mit unseren Jungs. Kommen Sie den Alpakas näher und genießen Sie den gemütlichen Alpaka Spaziergang durch die schöne Landschaft und lernen Sie unseren Hof und Herde kennen.

Linzgau Alpakas

TERMINE

Freitags/Samstags:
10:00 Uhr und 14:00 Uhr. Während der Sommer- und Ferienzeit auch freitags 16:00 Uhr und donnerstags nach Vereinbarung.

Wie erhalte ich einen Termin für einen Alpakaspaziergang? Einfach anrufen, Email oder WhatsApp schreiben. Ihr Terminwunsch mit der Angabe der gewünschten Anzahl an Personen (Kinder mit Altersangabe) und Alpakas (max. 2 Personen/Tier).

Wald-und Wiesentour (ab 14 Jahren):
Kleine Gruppen können diese Tour auch als Individualtour anfragen (bis 7 Personen, jeweils mit Tier. Bei dieser Tour gibt es keine Begleitpersonen ohne Tier. Die Strecke ist ca. 5 km lang und man muss gut zu Fuß sein).

LEISTUNG Alpaka Spaziergang

Dauer ca. 1.5 – 2 Stunden mit Einweisung, davon ca. 1 h geführter Spaziergang mit den Alpakas durch die schöne Natur mit Weitblick (Route kann auch kürzer oder länger sein). Bevor wir unsere Tour starten, lernen Sie unsere Jungs erst einmal kennen und diese sie. Alpakas sind sensible freundliche Tiere und verzaubern allein durch ihr Aussehen. Mit einem Leckerli können Sie dann auch den ersten nahen Kontakt erleben. Alpakas sind keine Streichel-/Kuscheltiere. Unsere Jungs entscheiden selbst, ob sie angefasst werden wollen. Dann gehts auch schon los – lassen Sie sich auf die sensiblen Tiere ein und genießen Sie die Zeit. Nach der Tour erhalten die Jungs ein kleines Dankeschön-Leckerli zum Abschied und wir entlassen sie auf die Weide. Infos zur Haltung und Herkunft der Tiere und Beantwortung Ihrer Fragen. Hofführung und Hofladen-Besichtigung: Vom Tier zum Produkt . Weiden-/Stallbesuch der Stutenherde. Wer mag, kann sich auf der Hofladen-Terrasse danach noch ausruhen oder sich mit mitgebrachten Speisen stärken.

Unsere Qualitätsmerkmale

Sachkundenachweis und Genehmigung nach § 11 Tierschutzgesetz (TierSchG): Alle unsere Tiergestützten Interventionen (TGI) wie z. B. die Alpakaspaziergänge sind nach § 11 TierSchG genehmigt. 
Qualifikation: Ausbildung zum Coach für lama-/alpakagestützte Aktivitäten.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN Alpakaspaziergang

Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten/Erziehungsbeauftragten ein Alpaka am Halfter führen. Erst ab 7 Jahren darf ein Alpaka geführt werden, aber nur mit Hilfe des Erziehungsberechtigten/-Erziehungsbeauftragten. Empfohlenes Alter: ab 12 Jahre.

Begleitpersonen ohne Tier können ein Baby oder Kleinkind in einer Trage mitnehmen. Kein Kinderwagen. Kleinkinder, die die Strecke schon selbständig laufen können, müssen an der Hand der Begleitperson gehen. Max. 2 Personen/Tier.

Wir stehen für verantwortungsvollen Umgang für Mensch und Tier. Jeder, der ein Tier führen möchte, muss in der Lage sein, dies sicher zu tun. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr.

WETTER, KLEIDUNG & AUSRÜSTUNG

Bitte dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk tragen! Je nach Wetterlage werden die Schuhe schmutzig. Bitte keine Regenschirme oder flatternde Regencapes. Wir laufen bei fast jedem Wetter. Leichter Wind und leichter Regen ist kein Problem. Aber bei ungewisser Wetterlage, besonders in der nassen Jahreszeit melden wir uns in der Regel einen Tag vorher, ob der Termin unsererseits stattfinden kann. Bei großer Hitze, Gewitter, Sturm, Starkregen oder Glatteis wird der Alpaka Spaziergang auf alle Fälle verschoben. Wir melden uns i.d.R. bereits am Vortag.

Kurzübersicht und Kosten Alpaka-Spaziergang

Dauer ca. 1,5 – 2 h (Alpaka Spaziergang inkl. Vor-/Nachbereitung, Weide-/Stallbesuch Stutenherde, Hofführung und Hofladenbesichtigung).
Person mit Alpaka kostet 35 Euro – optional können Sie jeweils 1 Begleitperson pro Tier mitnehmen. Diese Begleitperson (ohne Tier) kostet 10 Euro. Kinder bis 6 Jahre frei.

Buchungsmöglichkeiten Alpakaspaziergang

Offenen Gruppe/gemischte Gruppe: Unsere Gruppengröße für die Spaziergänge ist i. d. R. bis zu 7 Personen mit Tier und 7 Personen ohne Tier (gemischte Gruppen). Bei der Terminvereinbarung buchen Sie die gewünschte Anzahl an Alpakas und Personen.
Die Mindestgröße/Mindestteilnehmerzahl damit die Tour stattfindet sind 4 gebuchte Alpakas.

Geschlossene Gruppen/Einzeltouren: 1 – 6 Personen pauschal 210 Euro, jede weitere Person ohne Alpaka 10 Euro, eine weitere Person mit Alpaka 35 Euro. Wir haben max. 7 Tiere. Maximale Gruppengröße: 14-15 Personen. Bitte bei der Terminvereinbarung angeben, dass Sie eine Einzeltour möchten.
Kindergruppen erst ab 13 Jahren.
Unser neu gestalteter Auszeit-Platz kann optional dazu gebucht werden (Kosten anfragen).

GRUPPEN /TEAMEVENT (Betriebsausflug / Abteilungsausflug / Familienausflug / JGA / Teamevent / Ein besonderer Tag etc.) Wir können das Programm gerne mit Ihnen absprechen und an Ihre Wünsche anpassen. Unser neu gestalteter Auszeitplatz kann zusätzlich gebucht werden.

Buchungsanfragen:

– per Mail:
info@linzgau-alpakas.de
– per Telefon/WhatsApp
0174-6212570

PS: Toller Artikel im Aktiv & Gesund Magazin über einen Alpaka Spaziergang mit den Linzgau Alpakas im Kreis Sigmaringen / Bodensee

Alpaka-Patenschaften

Wir bedanken uns bei all unseren Tierpatinnen und Tierpaten, die uns mit einer Patenschaft finanziell hinsichtlich artgerechter Haltung, Pflege und Fütterung unterstützen. Manche bereits seit Jahren – herzlichen Dank dafür.
Auf Wunsch veröffentlichen wir die Tierpatinnen/Tierpaten: Herzliches Dankeschön an Vivien & Alexander L.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner